Damit es auch mit
dem Nachbarn klappt



Trittschallisolierungen oder Trittschalldämmungen dienen der Reduzierung des Trittschalls, also der Geräuschkulisse, die entsteht, wenn man sich bewegt, wenn man läuft oder sonst irgend etwas auf dem Boden passiert.

Um Geräusche zu erzeugen reicht es dabei oftmals schon aus, wenn Stühle verrückt werden, man eine Tasche auf dem Boden abstellt oder sonst irgendetwas den Boden berührt. Wie stark diese Geräusche dann wirklich in der Etage darunter ankommen ist in weiten Teilen von der Qualität der Trittschallisolierung abhängig.

Gerade wenn Kinder im Haus sind, die durch die Räume toben, herumspringen und sich austoben wollen, ist eine etwas stärkere Trittschallisolierung sinnvoll, damit man im darunterliegenden Raum nicht das Gefühl hat, das Haus würde gerade abgerissen werden.

Trittschallisolierungen vom Fachmann – warum so wichtig?

In Deutschland wird die Notwendigkeit einer Trittschallisolierung durch eine DIN-Norm geregelt. Um diese auch wirklich sicher einzuhalten, macht die Beauftragung eines Fachmannes auf jeden Fall Sinn.

Darüber hinaus gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, eine Trittschallisolierung zu verbauen.

Viele Varianten für verschiedene Bereiche

Eine davon ist eine Art „schwimmender Estrich“. Eine andere ist die Verarbeitung natürlicher Baumaterialien, die eine Schallisolierung erzeugen.

Welche Möglichkeiten in Ihrem Bauprojekt die vielversprechendsten sind und welche Varianten am ehesten Sinn machen können wir gern mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch erörtern.

COOKIE-EINSTELLUNG

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren.

BITTE HELFEN SIE UNS DABEI, INDEM SIE DER NUTZUNG VON COOKIES ZUSTIMMEN.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

HILFE

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Cookies zulassen: Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für den Prozess und das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Auch dort können Sie jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Zurück